H2A

Wohnbebauung Trautenauer Hof, Neubau (2015 - 2016)

 

Energetische Beratung, Wärmebrückenberechnung, Gebäudesimulation: H2A – v. Heeren Habibi

 

Die Wohnanlage der GBH, bestehend aus 7 dreigeschossigen Gebäuden (3 Riegel mit 16 Wohnungen und 4 Punkthäuser mit 9-12 Wohnungen) umfasst insgesamt 89 Wohneinheiten, die durch ein eigenes Blockheizkraftwerk beheizt werden. Zur wirtschaftlichen Konstruktion der gut gedämmten Häuser werden die Wärmebrücken detailliert nachgewiesen. Der sommerliche Wärmeschutznachweis erfolgt mittels einer thermischen Gebäudesimulation.

 

Energie-Standard: KfW-Effizienzhaus 70 (EnEV 2014)