H2A

Kletterhalle DAV Deutscher Alpenverein, Hannover Döhren, Neubau (2015 - 2016)

 

Energetische Beratung: H2A - v. Heeren Habibi

 

Der in Holzbauweise errichtete Neubau des DAV beinhaltet eine große Kletterhalle mit 13,50m Höhe sowie einen dreigeschossigen Gebäudeteil mit Boulderhalle, Bibliothek, Café, Umkleiden und Seminarräumen. Die Fassade besteht aus semitransparenten Polycarbonatplatten mit 9 Kammern.

 

Energie-Standard: EnEV 2014 (DIN V 18599)